Skip to main content

Badezimmeruhren

Uhren für das Badezimmer sind ein absolutes Muss. Wir modernen Menschen verbringen bald mehr Zeit im Bad als in der Küche. So sollte man immer die Uhrzeit im Blick haben, besonders bevor es zur Arbeit geht oder zu anderen wichtigen Terminen. Sicherlich stellt sich an dieser Stelle die Frage, warum es ausgerechnet eine Quarzuhr sein sollte. Die Erklärung ist einfach und simpel, sie sind modern und zudem preisgünstig. Die altbekannte Unruh einer „normalen“ Uhr wird durch Quarz Kristalle vollkommen ersetzt. Es ist ein elektronischer Schaltkreis, der den Takt angibt. Der Schaltkreis wird mittels Strom in Gang gebracht. Bei Quarzuhren sind es Batterien. Ungefähr alle 1 – 2 Jahre sollte dann die Batterien gewechselt werden, also auch hier ist der Kostenfaktor sehr gering.



TFA Dostmann Analoge Badezimmeruhr

9,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ZUM SHOP
AMS Funkwanduhr »5921«

35,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ZUM SHOP
AMS Funkwanduhr »5924«

35,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ZUM SHOP
AMS Funkwanduhr »5922«

35,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ZUM SHOP
HAKU Wanduhr

169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ZUM SHOP

Eine besondere Art der Quarzuhren sind die Badezimmeruhren. Wie schon anfangs erwähnt sind Badezimmeruhren ein unumgängliche Anschaffung. Im Bad wird mal schnell die Zeit vergessen. Es ist eine nützliche Investition. Gerade im Bad vergisst man schnelle die Zeit. Besonders Frauen neigen dazu. So reicht ein Blick auf die Uhr um zu wissen, dass sie nicht mehr viel Zeit haben. Uhren fürs Badezimmer sorgen dafür, dass der Tag reibungslos und ohne Hektik beginnen kann.
Die meisten Menschen entscheiden sich für eine Quarzuhr. Es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen, Größen, Formen und Farben. Hier entscheidet einfach die Individualität eines jeden Einzelnen, dabei geht es um den Geschmack und auch um das Budget. Herkömmliche Badezimmeruhren sind jedoch in der Regel preiswert und können an der Wand hängen oder einfach nur aufgestellt werden.

Ein besonders schönes Modell ist die TXXCI Badezimmeruhr, sie ist wasserdicht und mit Saugnäpfen versehen. Originell und einfallsreich zugleich. Durch die Saugnäpfe kann sie quasi überall hängen und auch einfach umgehängt werden. Noch ein positiver Faktor ist, dass diese Uhr nicht tickt. Viele Menschen fühlen sich vom Ticken einer Uhr unwohl. Das Material dieser Uhr ist aus Kunststoff. Für die bequeme Anbringung der Uhr sorgen Saugnäpfe und ein Loch in der Halterung. Badezimmeruhren sollten natürlich möglichst einfach und pflegeleicht sein, dieses Modell ist es auf jeden Fall. Durch die elegante Optik wird sie zum echten Hingucker im Bad. Es ist eine „leichte“ Uhr von nur 167,5 Gramm. Die Uhr ist zwar relativ klein, aber es ist eine ausgezeichnete Uhr, wenn es darum geht die richtige Uhrzeit auch noch unter entstandenem Wasserdampf im Bad abzulesen. Eine Anschaffung, die sich lohnt, leicht , klein und zeitgenau, Batterie einlegen und schon gehts los. Uhren fürs Badezimmer müssen nicht teuer sein,. Dieses Modell z.B. kostet unter 15EUR.

Ein etwas teureres Modell ist BKPH Mini Badezimmer Uhr. Badezimmeruhren mal etwas anders. Sie ist klassisch rund, hat einen starken Saugnapf und kann an allen glatten Fliesen, an einem Fenster oder einem Badspiegel angebracht werden. Sie wird ebenfalls mittels einer Batterie angetrieben. Ihr Stil ist modern und einfach gehalten. Ihr Spiegelmaterial ist aus Kunststoff und die Uhr ist in den Farben rot, gelb, blau, grau und weiß erhältlich. Immer passend für die eigene Badeinrichtung. Badezimmeruhren runden die Badeinrichtung insgesamt ab und erweisen sich als äußerst nützlich.