Holzuhren: Toller Modeschmuck für Damen und Herren

Holzuhren: Toller Modeschmuck für Damen und Herren

Mit der Zeit gehen und auf tolle Holzuhren setzen: So macht Modeschmuck einfach Spaß! In der Tat müssen es nicht immer die klassischen Metall oder Lederarmbänder sein. “Natur pur” ist jetzt absolut angesagt. Da verwundert es nicht, dass trendbewusste Damen und Herren aktuell besonders gerne zu Holzuhren greifen. Mit einem solch edlen Accessoire liegt jeder buchstäblich am Puls der Zeit.

Eindrucksvolle Holzuhren – Eye-Catcher in edlem Design

Holzuhren zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Optik, ihre natürlichen Effekte sowie den angenehmen Tragekomfort aus. Drei Aspekte, die bereits auf den ersten Blick begeistern. Was gibt es Schöneres, als natürliche Materialien am Handgelenk zu tragen, die noch dazu aus ökologischem Anbau stammen? Der Clou: Bei den begehrten Holzuhren aus unserem Shop zeigt sich auf eine faszinierende Art, wie leicht es doch ist, innovativste Technologien mit ursprünglichen Materialien gekonnt zu verbinden. Das “tickende Herz” der Uhren befindet sich direkt im soliden Gehäuse und sorgt somit für eine bemerkenswerte Funktionalität.

Jede Holzuhr ist einzigartig

Holzuhren sind in den unterschiedlichsten Musterungen, Farben, Formen und Größen erhältlich. Wer im Besitz eines solchen Zeitmessgerätes ist, der kann sicher sein, dass niemand sonst dasselbe Modell trägt. Ist das nicht eine schöne Vorstellung? Das Naturmaterial Holz ist in seiner Beschaffenheit eben einzigartig. Wenn man einen Blick auf die Maserungen und die filigranen Zeichnungen wirft, dann ist so eine Uhr wahrlich ein traumhaftes Schmuckstück. Weil jede Holzuhr manuell hergestellt wird und für jede Kreation nur nicht mehr benötigte Hölzer verwendet werden, ist und bleibt jede unserer Holzuhren ein designstarkes Unikat von erlesener Qualität. Holzuhren sind wirklich wunderbar anzusehen, sie sind überaus funktional und von einer langlebigen Beschaffenheit. So werden Sie sicherlich über viele Jahre hinweg Freude daran haben. Möglicherweise mag es zunächst schwer fallen, eine Auswahl zu treffen und sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Fakt ist: jede Holzuhr inspiriert durch ihre erlesene Optik und durch ihre mit nichts zu vergleichende Haptik.

Ausgesuchte Materialien aus nachhaltigem Anbau

Jede unserer Holzuhren wird aus ausgesuchten Reststücken hergestellt. Es ist daher nicht erforderlich, eigens Bäume zu fällen. Im Gegenteil – Nachhaltigkeit ist angesagt! Bei den für die Produktion verwendeten Naturhölzern handelt es sich um Bestände, die aus ökologischem Anbau stammen. Das freut die Umwelt – und den anspruchsvollen Kunden. Ob Bambus oder Ahorn, ob Butternuss, Rosenholz, Sandelholz oder Walnuss – jede unserer hölzernen Schmuckstücke überzeugt durch die wunderbare Robustheit und die filigranen Strukturen. Ahorn erweist sich als ungemein stabil und langlebig, wobei das Holz nicht zuletzt durch seine hohe Elastizität beeindruckt. Wer sich Holzuhren aus hellem oder sanft gelbem Gehölz wünscht, der wird die modischen Bambus-Uhren ganz gewiss lieben. Wann immer Sie eine Holzuhr an Ihrem Handgelenk tragen, sind Ihnen die bewundernden Blicke anderer sicher.

Der “hölzerne” Charakter modischer Natur-Uhren

Je nach Geschmack kann sich der qualitätsbewusste Kunde bei der Auswahl seiner neuen Lieblingsuhr für unterschiedliche Holz-Charaktere entscheiden. Weiches, edles Holz, das durch seine hellen, klaren Strukturen inspiriert, erfreut sich einer besonders großen Beliebtheit. Mehrfarbiges Gehölz, wie beispielsweise Sandelholz, ist ein ebenso gefragter Blickfang – und macht einfach Lust auf kreative Looks. Extra harte Hölzer aus tropischen Hölzern, wie beispielsweise Zebranoholz, erweisen sich als äußerst strapazierfähig und witterungsbeständig. Es ist wahrlich ein gutes Gefühl, im privaten und beruflichen Alltag Holzuhren zu tragen.

Bei längerem Tragen machen sich bei gängigen Leder- oder Metallarmbändern mitunter Schweißablagerungen auf der Haut bemerkbar. Das ist erfahrungsgemäß nicht sonderlich angenehm. Vor allem in der sommerlichen Jahreszeit kann dies zu einem echten Ärgernis werden. Ganz zu schweigen davon, dass sich Schweißrückstände auch im Material der Uhr einlagern und damit die qualitative Wertigkeit beeinträchtigen können. Ganz anders hingegen bei Uhren aus Holz. Dank ihrer speziellen Konsistenz bleibt alles trocken, und Flüssigkeitsansammlungen können unter dem Armband gar nicht erst entstehen.

Welche Holzuhr darf es sein?

So vielfältig die Holzarten sind, aus denen die trendigen Natur-Uhren hergestellt werden, so facettenreich gestaltet sich auch die Beschaffenheit der Uhrenverschlüsse. Es werden Faltschließen und Dornschließen, aber auch Stiftschließen offeriert, die jeweils durch ihre bemerkenswerte Haltbarkeit ins Auge fallen. Nichts rutscht, und die edle Uhr vermittelt vom ersten Moment an ein gutes Gefühl am Handgelenk.

Ob zum Verschenken oder um sich selbst mal wieder eine Freude zu machen: Holzuhren sind in ihrer Bauweise und in ihrem Design einzigartig. Sie sind eine stilvolle Ergänzung zu jedem Outfit. Wer gern lässige Jeans-Styles trägt, trifft mit einer Holzuhr als schmückendes Accessoire ganz gewiss die richtige Wahl. Zum eleganten Business-Outfit oder für den glamourösen Party-Look sieht eine hochwertige Holzuhr ebenfalls top aus. Da schaut man gerne auch mal häufiger auf die Uhr!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*