Kinderuhren für jedes Alter

Kinderuhren für jedes Alter
Foto: Anton Papulov/Shutterstock.com

Unseren Kleinen die Uhrzeit beizubringen, ist oft nicht gerade leicht. Dennoch ist es nötig, um ihren Weg in die Selbstständigkeit zu finden. Die richtige Uhr zu finden, welche das Kind nicht vom Wesentliche in der Schule ablenkt, wird durch die Vielfältigkeit von Angeboten schwer. Der Erwachsene legt beim Kauf einer Uhr viel Wert auf Präzision und Design. Dieser Maßstab sollte ebenso beim Kauf einer Kinderuhr angelegt werden.

Stolz sind die Kids, wenn sie Uhren tragen dürfen, die den der Erwachsenen sehr ähneln

So werden altersgerechte Kinderuhren angeboten, die keine Wünsche offen lassen. Uhren entsprechend den Altersgruppen, die der Persönlichkeit und dem Selbstwertgefühl des Kindes gerecht werden. Für Kinder bis zu 5 Jahren gibt es kindgerechte Uhren, die durch Farben das Lernen leichter machen. Dabei können Zeiger, Minuten- und Stundenaufteilung am Zifferblatt unterschiedliche Farben erhalten. So abgegrenzt erfasst das Kind schneller auf eine einfache Weise die Unterschiede zwischen Minuten und Stunden. Es kann sich so auch viel leichter einprägen, was zur Stundenanzeige gehört und was die Minuten anzeigt.

Eine Kinderuhr darf auf keinen Fall die Aufmerksamkeit vom Unterricht ablenken

Ein Kind, in diesem Alter schon Schulkind, bekommt mit einer Kinderuhr ein höheres Selbstwertgefühl. Um die Aufmerksamkeit nicht zu sehr abzulenken, sollte auf verspielte Details verzichtet werden, wenn die Uhr im Unterricht getragen wird.

Ab 8 oder 9 Jahren stehen Kinderuhren zur Auswahl, die von den Kids erhobenen Hauptes getragen werden – im Design schon dem einer Erwachsenenuhr angepasst. Hier ist nichts Babyhaftes mehr zu entdecken. Die Kids empfinden, die Uhr eines Erwachsenen tragen zu dürfen. Zum leichteren Ablesen kann ein Farbkonzept auf dem Zifferblatt weiterhin nützlich sein. Für die Ganggenauigkeit sorgen wie bei den Uhren der Erwachsen Quarzuhrwerke.

FlikFlak: Robust, wasserdicht und stoßfest müssen Kinderuhren sein und alles mitmachen

So ist mit FlikFlak eine Schweizer Produktion an Kinderuhren auf dem Markt, die diese Anforderungen auf jeden Fall erfüllt. Duschen, Schwimmen im See, Springen und Toben nach Herzenslust, kein Problem mehr. Diese Uhren überstehen selbst die wildesten Aktionen der Kids. Ist die Uhr stark mit Schmutz bedeckt, kann sie in der Waschmaschine gereinigt werden und funktioniert anschließend wie gewohnt. Das Uhrwerk lagert im stoßgesicherten Aluminiumgehäuse und kratzfestes Mineralglas sorgt für gute Lesbarkeit.