Skip to main content

Was macht Timex Uhren so besonders?

Timex Uhr in schwarz-weiß

Timex bietet Uhrenliebhabern ein großzügiges Sortiment an unterschiedlichen Modellen für Damen, Herren und Kinder sowie smarte Unisex Sportuhren. Die Produkte des Labels Timex bewegen sich preislich im guten Mittelfeld der Anbieter von Luxusuhren und punkten mit einer soliden ausgeklügelten Technik und exzellente Verarbeitung.

Timex Damenuhren – klassisch und trendig

Timex-Damenmodelle sind stets im aktuellen Design der Saison erhältlich. Zu den verwendeten Materialien für die Armbänder gehören unter anderem textiles Material, puristisches Metall und klassisches Leder. Uhrenbegeisterte Frauen finden zudem edle Timex-Designs in Silber und Gold, die mit einem Lederband kombiniert sind. Die qualitativ hochwertigen Armbanduhren sind grundsätzlich zeitlos konzipiert und lassen sich zu jeder Jahreszeit mit trendigen Looks perfekt in Szene setzen. Ergänzt werden die Damen-Kollektionen durch maritime Modelle und natürlich den beliebten Metall-Gliederarmband-Uhren.

Timex Herrenuhren – maskuliner Charme mit technischen Innovationen

Timex Uhren für Herren stehen in ebenso umfangreichem Sortiment zur Verfügung. Designs, die einen integrierten Chronografen besitzen und mit einem wertigen Lederband kombiniert sind, bieten beispielsweise Herren die Möglichkeit ihren maskuline Charme zu unterstreichen. Timex Uhren stehen für Individualität und guten Geschmack. Die Marke liefert stets hochwertige und zuverlässige Uhren, auf die jederzeit Verlass ist. Herren müssen allerdings auch bei Timex nicht auf farbige und extravagante Armbanduhren verzichten.

Mit der Kollektion Timex Marlin erhalten Verbraucher Automatikuhren, die als Hommage an Modelle gedacht sind, die während der 1960er Jahre erstmals vorgestellt wurden. Der Sichtglasboden gewährt einen Einblick in das mechanische Werk und erinnert damit an die Marke als traditionsbewusste Uhrenmanufaktur.

Die Digitaluhren von Timex erinnern optisch an Casio-Modelle. Durch die Bezeichnung Timex Shock kommt der Gedanke auf, dass die Casio-G-Shock zur Inspiration herangezogen wurde. Mit einer Indiglo-Beleuchtung zeigt Timex jedoch ein äußerst cooles Feature, welches die Abgrenzung zum japanischen Konkurrenten sehr deutlich macht.

Timex Uhren für Abenteuer und Freizeit

Ergänzend bietet das Sortiment auch klassisch elegante Designs im maritimen Stil. Timex Uhrenmodelle spiegeln auf ihre spezielle Art den sogenannten American Way of Life wider. Verbraucher finden zum Beispiel im Rahmen der Kollektion Timex Expedition Modelle, die für echte Abenteurer konzipiert wurden.

Die Kollektion Timex Weekender bietet wiederum elegante Freizeit-Uhren, die durch ein schlichtes Design bestechen und somit zu vielen Anlässen und Events ein wahrer Hingucker sind. Das spezielle Merkmal ist ein Armband, welches allein mittels eines Hebels zu wechseln ist. Auf diese einfache Art lassen sich die einzelnen Modelle optisch an etliche Outfits anpassen.

Anno 2015 stellt die Marke Timex als Neuheit die Smartwatch vor, die in einer Zusammenarbeit mit AT&T entstanden ist. Dieses Modell ist besonders für technikbegeisterte Verbraucher interessant.

Timex Ironman Kollektion

Als Dritte Kategorie stellt Timex mit jeder Saison Sportuhren vor, die ebenfalls Unisex zu tragen sind. Stoßfestigkeit, Wasserfestigkeit sowie die Resistenz gegenüber Kratzern sind nur einige der Pluspunkte der Timex-Sportuhren. Zu den Funktionen gehört beispielsweise das integrierte Höhen- und Tiefenmesser und eine Stoppuhr.

Anno 1984 stellte die Marke als Weltneuheit erstmalig eine Sportuhr vor. Die Ironman besitzt digitale Anzeigen, die mit zahlreichen Funktionen Sportler unterstützt. Eine Stoppuhr und heute sogar GPS sind weitere innovative Errungenschaften. Das Modell kann unter anderem zurückgelegte Strecken aufzeigen und daraus beispielsweise den Durchschnitt der Geschwindigkeit errechnen. Dadurch ist sie die perfekte Begleiterin für sportlich ambitionierte Personen.

Im Sortiment der Timex-Modelle werden auch zukünftige Kunden angesprochen. Die Armbanduhren für Mädchen und Jungen punkten durch fröhlich bunte Farben und viele unterschiedliche Muster. Die Gehäuse der Uhren sind natürlich entsprechend kleiner gestaltet.

Die Marke Timex

Der US-amerikanischen Uhrenhersteller existiert bereits seit 1854 und produzierte zu dieser Zeit noch unter der Bezeichnung Waterbury Clock Company überwiegend Taschenuhren. Die Philosophie des Unternehmens zielte auch damals schon darauf ab, dass ihre Produkte immer hochqualitativ angefertigt und trotzdem auf einem preislich niedrigen Niveau gehandelt wurden.

Anno 1933 produzierte Timex zum Beispiel als erste Uhren-Marke eine lizenzierte Mickey-Maus-Uhr. Dadurch wurden Timex Uhren, außer in US-Amerika, auch weltweit anerkannt und äußerst populär. Die zuverlässigen und robusten Timex Modelle wurden bereits von US-Präsidenten, Astronauten und Navy Seals getragen. Der Uhrenhersteller Timex gehört inzwischen zu den bekanntesten und größten Marken weltweit.

Fazit

Im Ganzen gesehen erhalten Verbraucher bei Timex stets besondere Modelle mit außergewöhnlichem Design, die nicht bei Jedem zu finden sind. Das Label steht für zukunftsorientierte Technologie, hochwertige wie auch langlebige Qualität und trendigen Style. Mit einer Timex besitzen Verbraucher einen Zeitmesser, der einen individuellen Lifestyle vermittelt, auf den niemand verzichten will.

Weiterführende Informationen



Ähnliche Beiträge